Ölenfjord

Der Ølenfjord befindet sich gut 2,5 Autostunden nördlich von Stavanger. Sehr geschützt, eingebettet in die Gebirgszüge der Umgebung, hat man hier praktisch 3 Fjorde zum Fischen zur Auswahl: Den Ølenfjord, den Etnefjord und - bei ruhigerem Wetter - den größeren Bømlafjord. Neben der abwechslungsreichen Fischerei wird der Angler hier vor allem durch eine traumhafte Natur verwöhnt.

Die Artenvielfalt ist enorm und so gibt es in diesem Revier praktisch keine der gängigen angelbaren Fischarten Norwegens, die man nicht fangen könnte. Der Ølenfjord selbst ist bekannt für seinen guten Bestand an Seehechten, während draußen im Bømlafjord einige vielversprechende Tiefseeplätze nur darauf warten, dass sich die Angler mit großen Lengs und Lumbs anlegen.
 

Arvor 215 Dieselboot, 100 PS, Echolot, Kartenplotter: 899,- € p. Woche

(Nur für R-141+142-Ø) 

 

16 Fuß Boot, 10-15 PS: im Preis von Unterkunft R-141-Ö/R-142-Ö  inkl.

 

14 Fuß Boot, 10-15 PS: im Preis von Unterkunft R-140-Ö  inkl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

R-141-Ø und R-142-Ø  2-6 Pers. / ca. 100 m²

2 Schöne Ferienhäuser direkt am Ufer des Ølenfjordes gelegen.

R-140-Ø / 4-6 Pers. / ca. 126 m²

Wunderschön gelegenes Ferienhaus mit Blick über alle 3 Fjorde.

 

ølen (1).jpg
ølen.jpg
Ølensvåg1.jpg
olensvag1.jpg
olensvag2.jpg
olensvag3.jpg
westnorge (1).JPG
westnorge.JPG