Åfjord/Region Sognefjord

 

Anglevika / Øenhytter

Das perfekte Reiseziel für die Familie. Malerisch gelegen am Åfjord, einem Ableger des Sognefjors, welches der längste und auch tiefste Fjord Norwegens ist. Durch seine Lage am äußeren Ende des Sognefjordes, hat man hier auch sehr gute Angelmöglichkeiten. Die Seekarte verrät schon auf den ersten Blick, dass es sowohl für Light-Tackle Freunde auf Fischarten wie Pollack, Seelchs und Dorsch, als auch für Tiefsee-Angler (Leng , Lumb Rotbarsch, u.v.a.) viele gute Angelplätze gibt.

 

2 wunderschöne Hütten, am Hang gelegen mit traumhaftem Blick über den Fjord, finden Sie hier.

 Zum Bootssteg sind es etwa 200 Meter. Hier gibt es auch einen Filetierplatz für den gefangenen Fisch.

Ihre Gastgeber Sonja und Jørgen sind äußerst freundliche Leute und für die Dauer Ihres Aufenthaltes Ihre Ansprechpartner vor Ort.

 

Anreise:

1) Mit der Fähre von Kiel bis Oslo (Color Line).  Von Oslo sind es knapp 500 km bis an den Åfjord.

2)Mit der Fähre bis von Hirtshals (DK) bis Kristiansand (Color Line) VonKristiansand sind es knapp 600 km bis an den Åfjord.

3) Mit der Fähre von Hirtshals bis Bergen (Fjordline). Von Bergen sind es knapp 150 km bis an den Åfjord.

Wir erstellen Ihnen für Ihre Fährpassage gern ein günstiges Angebot!

 

18 Fuß/50 PS - Preis pro Woche: € 520,--

 

16 Fuß/ 40 PS - Preis pro Woche: € 380,--

 

 

16 Fuß/ 30 PS - Preis pro Woche: € 325,--

 

 

Echolot/Kartenplotter (nur für das 50 PS Boot) € 70,-- pro Woche

 

 

SF-321-HY

2 Ferienhäuser in traumhafter Lage mit Blick auf den Åfjord. 80 m² / 2-6 Pers.