Torsvåg / Vannøya

 Torsvåg - dieser Name bedarf bei eingefleischten Meeresanglern kaum einer weiteren Erläuterung. Wohl kein anderer Ort hat in den vergangenen Jahren so häufig von sich reden gemacht, wenn es um den Fang kapitaler Heilbutte ging. Nicht umsonst hat das kleine Fischerdorf auf der Insel Vannøya, etwa 90 km nördlich von Tromsø gelegen, den Beinamen "Heilbutt-Hauptstadt Europas" bekommen. In der Tat, diese zunächst vielleicht etwas anmaßend anmutende Bezeichnung hat durchaus ihre Berechtigung, denn Jahr für Jahr werden hier Butte in einer Größenordnung gefangen, die nahezu unvorstellbar ist. Ein paar Zahlen gefällig? Nun, in den vergangenen Jahren wurden von den Anglern jeweils Stückzahlen im 4-stelligen Bereich angelandet - also über 1000 Flachmänner pro Saison. Wohlgemerkt - wir reden über mäßige Heilbutte (also ab 80 cm) die auch wirklich statistisch vor Ort erfasst wurden. Noch beeindruckender ist, wenn man sich vor Augen führt, dass allein in der abgelaufenen Saison rund 70 von diesen Fischen jeweils mehr als 50 kg wogen.

Wo sonst kann man schon auf solch eine Fangstatistik zurückblicken? Und bisher haben wir ja nur über Heilbutt gesprochen - natürlich bietet dieses Revier auch die ganze Saison kapitale Dorsche, regelmäßig jenseits der 20 kg - Marke, kampfstarke Köhler (insbesondere im Spätsommer) die nicht selten im 10-15 kg Bereich liegen und natürlich im späten Frühjahr und Frühsommer zahlreiche Seewölfe. Ein ganz besonderer Leckerbissen kommt noch hinzu: Ist das Wetter ruhig genug, kann man an einigen Tiefseeplätzen sogar Rotbarsche weit jenseits der 5 kg - Marke erbeuten. Für abwechslungsreiche Möglichkeiten ist also gesorgt.

Die Anlage "Torsvåg Havfiske" befindet sich direkt in dem gleichnamigen Fischerort, unmittelbar am Fischereihafen und wird äußerst professionell geführt. Man hat sich hier voll auf die Bedürfnisse der Meeresangler eingestellt und es gibt es neben den gemütlichen Unterkünften alles, was man für einen erfolgreichen Angelurlaub benötigt: Bootsteg mit kräftigen Arvor Diesel-Kajütbooten, großer und professionell eingerichteter Filetierraum, Gefrierraum, eigene Tankstelle, Grillhütte, Trockenraum, großer Aufenthaltsraum, kleiner Angelshop mit allem, was man vor Ort benötigt - falls mal etwas verloren geht.
 

Die Bootsflotte in Torsvåg zählt mit zu dem besten, was man derzeit in Norwegen finden kann. Kräftige Arvor 215 und Arvor 230 Dieselboote gehören zu fast allen Unterkünften dazu. Diese Boote bieten nicht nur einen hohen Fahrkomfort, sondern auch ein hoes Maß an Sicherheit. Feststoffschwimmwesten, Kompass, Anker, gedruckte Seekarte, Erste Hilfe Set, Feuerlöscher und Seenotraketen gehören zur Grundausstattung aller Arvor Boote. Im Falle einer Notsituation besteht mit Hilfe des C-POD Systems sehr schnell die Möglichkeit, die genaue Position der Arvor-Boote zu lokalisieren.

Bevor aber nun die Euphorie allzu groß wird, sei zumindest eines gesagt: Genau wie überall anders auch, springen einem natürlich auch in Torsvåg die Fische nicht ins Boot. Wobei zumindest wir persönlich vor Ort den Eindruck hatten, dass nicht viel daran fehlte ...

Allgemeine Informationen zur Anlage Torsvåg
Parken: bei den Unterkünften
 Kaufmann: 8 km (Für Fluggäste gibt es aber auch einen Bestellservice, bzw. man wird vom Kaufmann abgeholt.
Bezahlung in bar (NOK) oder per Kreditkarte)
 Zusätzlich gibt es einen Wagen, den man bei Bedarf bekommen kann (für kurze Strecken kostenlos, bei längeren Touren gegen Bezahlung)

Zusatzkosten, die nicht in den Reiseleistungen vor Ort eingeschlossen sind
und direkt in Torsvåg bezahlt werden müssen:
Diesel, Benzin für die Boote
Verpflegung: für Gruppen ab 8 Personen auf Anfrage möglich
Vollkaskoversicherung für das Boot. Diese ist obligatorisch und kostet pro Boot und Woche 650,- NOK
Angelausrüstung (Rute, Rolle, Schnur): 1000,- NOK / Woche
Floating-Anzug: 500,- NOK / Woche
Guiding-Tour (Preis nach Absprache)
Transfer vom Flughafen Tromsø nach Torsvåg (h/r): 1.530,- NOK pro Person /min. 4 Pers. (Änderungen vorbehalten)
Kaution: 300,- € bzw. 2000,- NOK pro Boot / Apartment. Die Kaution ist in bar zu hinterlegen und wird bei Rückgabe
des Bootes bzw. der Wohnung zurückgezahlt, insofern keine Beanstandungen vorliegen.
Wir machen Ihnen auch gern ein Angebot für eine Flugreise – z. B. mit der Charterflugverbindung München-Tromsø, oder mit
Linienflügen der SAS bzw. Norwegian ab fast allen deutschen Flughäfen. Fragen Sie uns einfach!
 

Arvor 230 Dieselkajütboot, 7,30 m lang und 2,78 m breit, mit 150 PS, Echolot, Kartenplotter, Bugstrahlruder, Trimmklappen, beheizbare Kabine, Rutenhalter, Fischkisten, Gaff, max. 5 Personen

Sicherheitsausrüstung:  Feststoffschwimmwesten, Kompass, Anker, gedruckte Seekarte, Erste Hilfe Set,  Feuerlöscher, Seenotraketen.
Im Falle einer Notsituation besteht mit Hilfe des C-POD Systems sehr schnell die Möglichkeit, die genaue Position des Bootes zu lokalisieren.

Diese Arvor 230-Boote gehören jeweils zu den Unterkünften T-439-K (2 Boote), T-447-K und T-448-K sowie T-449-K (2 Boote).

 

 

Arvor 215 Dieselkajütboot, 6,85 m lang, 2,54 m breit, mit 100 PS, Echolot, Kartenplotter. Beheizbare Kabine, Rutenhalter, Fischkisten, Gaff, max. 4 Personen.

Sicherheitsausrüstung: Feststoffschwimmwesten, Kompass, Anker, gedruckte Seekarte, Erste Hilfe Set, Feuerlöscher, Seenotraketen.
Im Falle einer Notsituation besteht mit Hilfe des C-POD Systems sehr schnell die Möglichkeit, die genaue Position des Bootes zu lokalisieren.

Diese Arvor 215-Boote gehören jeweils zu den Unterkünften T-440-K (2 Boote), T-441-K bis T-446-K (1 Boot).

 

 

 

T-438-K (Buroysund) / ca. 100 m² / 6 Pers.

T-440-K („Torsvåg-Haus“) / 8 Pers. / ca. 140 m² – schönes Ferienhaus, im Ort gelegen, etwa 2,2 km vom Hafen entfernt.

T-449-K / 8 Pers. / ca. 180 m² auf 2 Etagen

T-448-K / 5 Pers. / ca. 70 m²

T-447-K / 4 Pers. / ca. 60 m²

T-441-K bis T-446-K / 4 Pers. / ca. 50 m²

Copyright S. Luehring (10).JPG
Copyright S. Luehring (11).jpg
Copyright S. Luehring (12).JPG
Copyright S. Luehring (13).JPG
Copyright S. Luehring (1).JPG
Copyright S. Luehring (2).JPG
Copyright S. Luehring (3).JPG
Copyright S. Luehring (4).JPG
Copyright S. Luehring (5).JPG
Copyright S. Luehring (6).JPG
Copyright S. Luehring (7).JPG
Copyright S. Luehring (8).jpg
Copyright S. Luehring (9).jpg
torsvag (10).jpg
torsvag (12).jpg
torsvag1 (2).jpg
torsvag1.jpg
torsvag (1).JPG
torsvag (2).JPG
torsvag (7).jpg
torsvag.JPG