Skarsvåg / Nordkap

Stellen Sie sich vor, Sie sind mit Ihrem Boot auf der Barentsee – unterhalb des majestätischen Felsens des Nordkaps mit seinem Weltkugel-Monument – und Sie wissen, daß sich wohl alle übrigen Meeresangler, die derzeit  nicht nur in Norwegen, sondern weltweit  unterwegs sind, südlich von Ihnen befinden. Von hier bis zum Nordpol trennen Sie gerade einmal noch etwas über 2100 km – eine Distanz die definitiv deutlich kürzer ist, als Ihre eigene Anreise aus Deutschland. Es scheint die Mitternachtssonne  und dazu dieser wirklich atemberaubende Blick in alle Richtungen – ein Erlebnis, welches sich wie eine Gravur in Ihren Erinnerungen einbrennen wird. Aber nicht nur das – hinzu kommt eine überwältigende Fischerei auf Heilbutt, große Dorsche, Seewolf (nicht nur der Gestreifte, sondern auch der Gefleckte wird hier regelmäßig angelandet)und zahlreiche andere Fischarten.

Skarsvåg ist das nördlichste Fischerdorf der Welt. Mit seinen gerade mal rund 60 Einwohnern hat es eine Jahrhunderte alte fischereiliche Tradition. Seit 2018 gibt es hier nun ein kleines Anglercamp der absoluten Superlative: Cape Marina bietet seinen Gästen Unterkünfte mit ungewöhnlich hohem Standard, seegängige Arronet Alu-Boote für die Ausfahrten in die Barentsee und modernste Einrichtungen zur Fischverarbeitung (Filetierraum und großer Gefrierraum).

 

Es gibt in unmittelbarere Nähe ein paar Seen, die sich bei windigem Wetter gut zum Fischen auf Bachforellen und Arktische Saiblinge anbieten. 

Anreise mit dem Flugzeug: Bis Alta (mit SAS). Dann entweder mit dem Mietwagen weiter, oder wir organisieren einen Transfer für Sie. Wir machen Ihnen gern ein Komplettangebot für Flug/mietwagen bzw. Transfer.  

Anreise mit dem PKW:  Der Weg zum Nordkap ist schon ein gutes Stück zu fahren -- wer sich vor einem langen Landweg nicht scheut, kann in etwa 32 Stunden Fahrt (ab Hamburg) die Strecke von knapp 2900 km – ohne jede Fähre -  bewältigen. Wesentlich entspannter wird es natürlich, wenn man eine längere Fähre einbaut (z.B. nach Helsinki, Stockholm, oder auch Oslo).

Extras vor Ort zu mieten:

Overall: NOK 700,-- p. Woche

Angelausrüstung: NOK  700,-- p. Woche


Boote:

Schnelle 6 Meter Arronet Alu-Boote mit 70 PS Außenborder/Echolot/Kartenplotter bringen 2-3 Angler sicher an den Fisch. Es sind jeweils bereits 1-4 Boote in den Angeboten inkl.. 

Preis für das Extra Boot pro Woche: €  720,--

 

Tour Code F-603-NK (Penthouse)  ca. 60 m²       2-3 Personen

Tour-Code F-601+602-NK (Fisherman‘s Lodge + Sailor‘s Lodge)  ca. 100 m² bis zu 10 Personen

57257038_636619956814600_5454335396194287616_n (2).jpg
64525819_2338463859571772_1274121066473586688_o.jpg
64558626_2338463272905164_6159840223317458944_o.jpg
64911968_1570097576459166_6093377219319562240_o.jpg
65036620_2338463222905169_4309182808821071872_o.jpg
boot.jpg
CAPEMARINA-4.jpg
GOPR1714.jpg
GOPR1716.jpg
GOPR1718.jpg
GOPR1723.jpg
GOPR1750.jpg
GOPR1753.jpg
GOPR1803.jpg
GOPR1827.jpg
GOPR1835.jpg
GOPR1842.jpg
GOPR1853.jpg
IMG_5852.jpg
IMG_5934.jpg
IMG_6027.jpg
IMG_6045.jpg