A Rorbuer

 Hier im südlichsten Teil der Lofoten-Insel Moskenesøy finden Naturliebhaber ein Eldorado, welches sowohl Spannung als auch Entspannung bietet. Entspannung durch die phantastische Natur mit der mehr als tausend Meter steil aus dem Meer emporragenden Lofotwand und durch die himmlische Stille auf dem Wasser, welche nur hin und wieder von Möwengeschrei oder durch die Fontäne eines Schwertwales unterbrochen wird. Spannung biete Ihnen das Fischen durch den in unmittelbarer nähe liegenden Moskenesstraumen. Dieses Gebiet ist bekannt für seine kapitalen Dorsche im Frühjahr und ganz besonders für seine ungemein kampfstarken Großköhler in den Sommermonaten. Jede Saison werden hier viele Köhler zwischen 15 und 20 kg erbeutet. Wer einmal einen solchen "Havsei" am Haken hatte, weiß was es bedeutet, wenn man zunächst nichts weiter tun kann als seine Rute mit aller Kraft festzuhalten. und zu hoffen, dass die Bremse gut eingestellt ist...

 

Å hat eine jahrhundertealte Fischertradition. Die Unterküfte von Å-Rorbuer sind weitestgehend im traditionellen Stil erhalten geblieben und bieten dabei einen hohen Komfort. Hinzu kommt, dass Sie bei Å-Rorbuer ein außergewöhnlich guter Service erwartet. Neben der Einweisung für Unterkunft und Boote, dem Benzinservice sowie der Hilfeleistung bei Problemen aller Art, kann Ihnen der deutschsprchiger Betreuer auch immer wertvolle Tipps über die aktuell besten Fangplätze und -methoden geben. Zu der Anlage gehören: Bootssteg, Filetierplatz und Tieffriermöglichkeit.

Es gibt in Å 3 verschiedene Rorbu-Typen: Für 2, 4 und 6 Personen. Die Ausstattung ist in der jeweiligen Katagorie immer in etwa gleich. Wir haben exemplarisch jeweils ein Rorbu je Typ vorgestellt

 
Bezüglich der Vorbereitungen für Ihre Reise bleiben wir Ihnen keine Antwort schuldig.
Sie erhalten von uns mit Ihren Reiseunterlagen unter anderem:

  • Umfassende Angelinformationen
  • Seekarte(n)
  • Gezeitenkalender
  • Windstärketabelle
  • Positionen von besonders fängigen Plätzen (nur nach persönlicher Rücksprache)
  • Allgemeine Reiseinformationen
  • Anfahrtsbeschreibung (soweit erforderlich)

 

Bootsflotte Å Rorbuer

 

 

 

 

 

6,20 m „Antares” Kabinenkreuzer, max. 5 Angler, 100 PS Viertakt, Echolot, GPS, Kartenplotter
Preis pro Woche: 1565,- €

 

 

 

6,20 m „Quicksilver” Kabinenkreuzer max. 5 Angler, 80 PS, Echolot, Kartenplotter

Preis pro Woche: 1459,- €

 

Quicksilver 5,80 m (80 PS) Kabinenkreuzer max. 5 Angler, Echolot, GPS, Kartenplotter

Preis pro Woche: 1459,- €

 

 

N-321-MS

Rorbu-Typ für 2 Personen.

N-304-MS

Rorbu Typ für 3-4 Personen

N-314-MS

Rorbu Typ für 4-6 Personen

havsei1.JPG
havsei2.JPG
havsei3.JPG
havsei4.JPG
havsei5.JPG
Havsei Trophy 2005 019.jpg
Havsei Trophy 2005 069.jpg
Havsei Trophy 2005 070.jpg
Havsei Trophy 2005 093.jpg
Havsei Trophy 2005 197.jpg
Havsei Trophy 2005 205.jpg
Havsei Trophy 2005 229.jpg
Havsei Trophy 2005 265.jpg
Havsei Trophy 2005 276.jpg
lofoten copyright liquid river (10).jpg
lofoten copyright liquid river (6).jpg
lofoten copyright liquid river (7).jpg
lofoten copyright liquid river (8).jpg
lofoten copyright liquid river (9).JPG
lofoten.jpg
LX7R7380.JPG
LX7R7425.JPG
msimon.jpg
P8130152.JPG